Informationen Rund um Cookies

Alle Regeln, Anleitungen und Wissenswertes an einem Ort zum nachlesen
Updates in diesem Bereich werden per Email Newsletter mitgeteilt

Moderator: Sijanca

Antworten
Benutzeravatar
Sijanca
Das Gehirn
Das Gehirn
Beiträge: 8549
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 14:57
Kinder: 3
Wohnort: LK München
Kontaktdaten:

Informationen Rund um Cookies

Beitrag von Sijanca » Di 4. Aug 2015, 07:48

Was sind Cookies?

Ein Cookie, auch als Browser-Cookie oder Tracking-Cookie ekannt, ist in seiner ursprünglichen Form eine Textdatei auf einem Computer. Sie enthält typischerweise Daten über besuchte Webseiten, die der Webbrowser beim Surfen im Internet speichert.
Für den einfachen Anweder dient ein Cookie hauptsächlich dazu, dass er sich beim wiederholten Besuch einer Seite nicht erneut anmelden muss - das Cookie teilt dem besuchten Rechner mit, dass er schon einmal da war.
Technisch handelt es sich bei einem Cookie um eine Datei, die der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen dient.

Sind Cookies schädlich?
Cookies sind KEINE Viren! Sie können keine Kopien von sich selbst erstellen und können sich nicht selbstständig in Netzwerken verteilen.
Cookies KÖNNEN jedoch für schädliche Zwecke eingesetzt werden. Da sie Informationen über die Surfgewohnheiten eine Benutzers speichern, sowohl auf einer speziellen Seite als auch über mehrere Seiten verteil, können Cookies als eine Form von Spyware eingesetzt werden.

Rechtslage zum Thema Cookie
Seit dem 19. Dezember 2009 gilt die als „Cookie-Richtlinie“ bezeichnete Richtlinie 2009/136/EG [3]. Darin wird eine Einwilligung des Webseitenbenutzers in das Speichern von Cookies verlangt. Die EU Länder haben auf diese Richtlinie aber unterschiedlich reagiert. Die gegenwärtige Rechtslage in Deutschland zur Verwendung von Cookies ist undurchsichtig und verwirrend. Bislang ist die Cookie-Richtlinie offiziell nicht in das deutsche Recht umgesetzt worden. Geht es jedoch nach der EU-Kommission, so ist dies auch gar nicht nötig. Auf Nachfrage bei der deutschen Bundesregierung sieht die EU-Kommission die gegenwärtige deutsche Rechtslage bereits im Einklang mit den Vorgaben aus der Cookie-Richtlinie.

Für Betreiber von Webseiten mit Cookies
Der sicherste Weg besteht, um sich rechtlich abzusichern, besteht darin, die Nutzer beim Aufrufen der Webseite per Pop-Up-Fenster über die Verwendung von Cookies auf der Seite zu informieren und sie aufzufordern, durch Klicken auf einen Button in deren Einsatz einzuwilligen.
Diese Einstellung wurde nun vom Anbieter phpbb9.de eingebaut.

Für den Anwedender
Unsere Seite verwendet Cookies, speichert darin aber KEINE persönlichen Daten! Die Cookies dienen lediglich dazu, ständige Anmeldungen zu verhindern. Für Euch ändert sich in diesem Forum NICHTS! Ihr könnt den kleinen Streifen mit den Infos zu den Cookies auch einfach ignorieren!

Allgemeine Tipps zum Umgang mit Cookies
Anwender sollten in regelmässigen Abständen Cookies und Temporäre Internetdateien in ihrem Browser löschen! Besonders vor und nach jedem Onlinebanking.
Wer nicht weiß, wie er in seinem Browser Daten löschen kann, kann mich per PN anschreiben. Teilt mir mit, mit welchem Browser ihr surft, und ich gebe Euch Infos, wo ihr Cookies und Co. löschen könnt.
Eine weitere Möglichkeit ist das Surfen im "privaten Modus". Auch hierzu könnt ihr mich per PN für mehr Details fragen. In diesem Modus werden Cookies gar nicht erst gespeichert.



Noch Fragen offen? Dieser Thread bleibt für User offen, damit ihr eure Fragen jederzeit stellen könnt!
Bild
Liebe Grüße
Jessica

Antworten